Für Massnahmen zugunsten von Horizon Europe

Einstimmig fordert das Baselbieter Parlament von Bundesbern, dass sich die Schweiz gegen den Ausschluss vom Forschungsprogramm wehrt. Nach dem Basler Grossen Rat am Mittwoch hat auch der Baselbieter Landrat eine Standesinitiative beschlossen, mit der von den eidgenössischen Räten und vom Bundesrat verlangt wird, dass sie «die notwendigen Schritte» unternehmen, bei der EU eine Teilnahme der […]

Mehr lesen

Ja zur Integration

Rund 1.5 Mio. Franken sind eine stolze Summe, werden Sie sich sagen. Doch dieser Betrag ist gut angelegtes Geld in das Kantonale Integrationsprogramm (KIP2bis), über welches wir am 28. November abstimmen. Mit diesem Geld können wichtige Integrationsprogramme für die nächsten zwei Jahre  finanziert werden, wie z.B Programme der früher Förderung, darunter die Sprachförderung. Wir alle […]

Mehr lesen

Übergangspflege nach Spitalaustritt wird kaum genutzt

Gut gemeint heisst nicht gut gemacht: Mit der Einführung der neuen Spital- und Pflegefinanzierungen wurde 2011 auch die Möglichkeit einer Akut- und Übergangspflege (AÜP) geschaffen. Sie reagierte auf die zunehmenden «blutigen», also frühen Entlassungen von Spitalpatienten und sollte eine Option sein zwischen Spital- und Langzeitpflege. Zum BZBasel Beitrag

Mehr lesen

«Den Kontakt der Kirche mit den Menschen stärken»

Synode und Landeskirchenrat von Baselland sind in die neue Amtsperiode gestartet. An ihrer ersten Sitzung hat die neu zusammengesetzte Synode (Parlament) der Römisch-katholischen Landeskirche Basel-Landschaft den Landeskirchenrat (Regierung) für die nächsten vier Jahre gewählt. In der siebenköpfigen Exekutive gab es einen Wechsel, die Leitung der Synode bleibt unverändert. Zum Artikel

Mehr lesen